Gymnasium Gleichense Ohrdruf

Spendenaktion von Schülerinnen des Gymnasiums Gleichense

Am 22.03.2016 fand in der Goldberghalle eine Gala zu Gunsten des Gymnasiums statt – die 25 Jahrfeier.
Der Chor bot eine wunderbare Sammlung an Liedern dar, es gab Tänze und sogar einen Band Auftritt. Was sicher unscheinbar ausgesehen haben muss, waren 4 Mädchen, die die Gäste den Abend über mit Getränken versorgten, aber dies war zu einem besonderen Zweck:
Das dadurch eingenommene Geld spendeten sie einer Organisation, Elia e.V., aus Gotha, welche sich um sehr kranke Kinder und deren Familien kümmert.
So ergaben sich am Ende 310 Euro Spendengelder.
Als Dank wurden sie zu einem Frühstück mit den Familien und Kindern eingeladen, bei dem sie sich in die Lage der Eltern, aber auch in die der Kinder hineinversetzen konnten. Es wurde gespielt, sich nett unterhalten und sehr viel gelacht. Trotz der Freundlichkeit  der Eltern und des Frohsinns der Kinder l behielten sie sich im Hinterkopf was für ein schweres Leben diese Menschen führen.
310 Euro hört sich vielleicht nicht nach allzu viel an, aber es wurde dazu beigetragen Kindern sowie Eltern neuen Mut und Hoffnung zu schenken, die nicht so ein einfaches und selbstverständliches Leben führen können wie man anderer.

Ronja Hörchner, Melina Hertel, Leni Wendler  & Jette Zaubitzer

Spenden 1Spenden 2