Gymnasium Gleichense Ohrdruf

Deutsch / MNT – Projekt

Wie hält man einen Vortrag richtig?
Die Schüler der Klasse 5/1 haben im MNT-Unterricht die Aufgabe bekommen, sich in Gruppenarbeit mit einem Säugetier zu beschäftigen, um dieses anschließend der Klasse vorzustellen. Da gab es viel zu tun. Zuerst haben wir im Deutschunterricht gelernt, wie man Vorträge ausarbeitet, gliedert und dann anhand von Stichpunktkarten vorträgt. Das nahm einige Unterrichtsstunden in Anspruch. Anschließend konnte sich jede Gruppe in MNT ein Tier von einer Liste aussuchen, so dass am Ende jeder mit seinem Tier zufrieden war. Manche Tiere waren heiß begehrt – andere weniger.
In den Gruppen machten sich dann alle an die Aufgabe und arbeiteten den Vortrag nach dem System, das wir in Deutsch gelernt haben, aus. Dann war es endlich soweit. Am Mittwoch, den 04.05.16 stellten alle Gruppen ihr Ausarbeitungen vor. Die Vorträge wurden mit Hilfe von Stichpunkten gehalten, dazu wurden Plakate gezeigt und mit Hilfe von Folien und dem Polylux oder dem Computer wurde jeder Vortrag ganz individuell gestaltet und gehalten. Frau Koppe und Frau Daubner haben die Leistungen beurteilt, jeder hat eine Note für Deutsch und eine für MNT bekommen.
Dieses Projekt hat uns allen viel Spaß gemacht und die Plakate sehen ganz toll aus.

Anna Langhammer und Amelie Lang Klasse 5/1

DeutschMnt