Gymnasium Gleichense Ohrdruf

Eine etwas andere Unterrichtsstunde

Am 21.02.2016 besuchten Schüler der Klassen 9 und 10 des Gymnasium Gleichense, zusammen mit Frau Dreißig-Hopf, die Firma Eberhard in Ohrdruf. Zuerst hat uns Herr Zentgraf einige allgemeine Dinge über den Betrieb erzählt, welche Arbeiten dort verrichtet werden, welche Maschinen genutzt werden und was genau dort hergestellt wird. Wir hatten außerdem jederzeit die Möglichkeit, Fragen zu stellen. Danach gab es eine Führung durch das Hauptgebäude der Firma. Uns wurde an verschiedenen Maschinen erklärt und gezeigt, wie die verschiedenen Präzisionsteile hergestellt werden. Eine Mitarbeiterin gab uns dann ebenfalls einen Einblick in die Überprüfung der genauen Maße, und zeigte uns,  wie die hergestellten Teile kontrolliert werden.
Am Ende der Besichtigung hatten wir dann noch einmal die Möglichkeit letzte Fragen zu klären. Es war ein sehr interessanter Besuch und wir konnten viele neuer Eindrücke aus diesem Berufsfeld sammeln. Wir danken Herrn Zentgraf für die sehr informative Führung und würden  eine Besichtigung dieses Betriebs für andere Schüler weiterempfehlen.

Annika Zinke und Leoni Rudolph, Klasse 10/1

Eberhard2Eberhard3