Gymnasium Gleichense Ohrdruf

Besuch von dem deutschen Künstler Carosh Bendt

Am Montag, den 08.02.2016, trat der deutsche Künstler Carosh Bendt alias Nick Böttner in der Aula unseres Gymnasiums unter anderem vor der 12. und 9. Klassenstufe auf. Teilweise mit Begleitung von Frau Herger am Klavier, teilweise allein spielte er zahlreiche Lieder aus seinem vielfältigen Repertoire auf der Gitarre und sang dazu. Im Wechsel damit bot er den anwesenden Schülern und Lehrern eigene Gedichte aus seinem ersten Gedichtband „Kreuz & Quer - Buntes aus Dir‟ dar. Die Texte seiner Werke handeln von Enttäuschungen, dem Wandel der Zeit, aber auch von Freuden und der Liebe - kurz und knapp vom puren Leben. Da Carosh Bendt selbst einmal Schüler des Gymnasiums Gleichense war (Abiturjahrgang 2006), kannte er den Stress der Alltagssituationen seines Publikums und konnte es somit in den Überleitungen direkt in seine Darbietungen einbinden. Alles in allem waren die Zuhören sehr dankbar für diese kulturelle Bereicherung des Künstlers mit heimatlichen Wurzeln.