Gymnasium Gleichense Ohrdruf

Frankreich auf Rädern zu Gast am Gymnasium Gleichense

Am 26.11.2014 machte das France Mobil auf großer Deutschland-Tour auch an unserem Gymnasium in Ohrdruf halt.
Die junge Französin, Elsa Keraudren, vermittelte Schülern der fünften bis zehnten Klasse ein modernes Frankreichbild. Mit abwechslungsreichen Spielen begeisterte sie uns für die französische Sprache und Kultur.
Nach einer kurzen Vorstellungsrunde testeten wir unser Allgemeinwissen in Französisch. Dafür bildeten wir vier Gruppen, die sich jeweils nach französischen Spezialitäten benannten. Natürlich bekam die Siegergruppe einen kleinen Preis.
Außerdem erfuhren wir, dass das Programm France Mobil 2002 von der Robert Bosch Stiftung und der Französischen Botschaft in Berlin ins Leben gerufen wurde. Das Projekt erfreut sich bei den Französisch-Lernenden nach wie vor großer Beliebtheit, so auch bei uns.
An dieser Stelle möchten wir uns im Namen unserer Schule bei Elsa Keraudren herzlich bedanken.

29.11.2014 Lea Kühn und Emily Steinke, Klasse 10/1