Gymnasium Gleichense Ohrdruf

Vorlesewettbewerb 2014

Frei nach diesem Motto von Wilhelm Busch wurde auch im Jahre 2014 der Vorlesewettbewerb am Gymnasium Gleichense durchgeführt.
Am Dienstag, den 09.12.2014 fand an unserer Schule der vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels - mit 700.000 Teilnehmern einer der größten Schülerwettbewerbe Deutschlands - initiierte Vorlesewettbewerb statt. Die Klassensieger/innen der 6. Klassen traten zum Schulentscheid an und ließen die Zuhörer in die faszinierende Welt ihrer Bücher eintauchen. So hörten alle die Erlebnisse, die in den vorgestellten Bücher zum Träumen einladen. Außerdem sollte ein ungeübter Text nach allen Regeln der Kunst vorgelesen werden. Bewertet wurde der Leseauftritt nach Lesetechnik, Textgestaltung und Textverständnis. Nachdem sich die Jury, bestehend aus den Deutschlehrerinnen, beraten hatte, wurde das Ergebnis verkündet: Die diesjährige Schulsiegerin des Vorlesewettbewerbs ist Leonie Forker aus der Klasse 6/1. Sie wird unsere Schule beim Kreisausscheid vertreten.

K. Daubner